Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

MS100190D von MICROSENS

SFP Universal Gigabit Ethernet Transceiver 1000Base-SX, Multimode 1310 nm, 2 km
MS100190D
Als registrierter Fachkunde sehen Sie hier neben dem Listenpreis auch Ihren Einkaufspreis und Verfügbarkeiten und können direkt über unseren Online-Shop einkaufen. Dazu können Sie sich in wenigen Schritten registrieren. Sind Sie bereits Kunde? Dann loggen Sie sich ein, um Ihren Preis zu sehen.
  • Erweiterter Temperaturbereich -40°C ~+85°C

Technische Daten zu MS100190D

Fasertyp: Multimode
LWL Reichweite: 2 km
LWL Wellenlänge: 1310 nm
Stecker: LC Duplex
Betriebstemperatur: 0°C - +70°C

Beschreibung MS100190D



Ein Großteil aller aktiven Netzwerkkomponenten wird inzwischen mit modularen optischen Schnittstellen in Form SFP-Ports ausgestattet. Für den Anwender bedeutet dies die größtmögliche Flexibilität in der Netzwerkkonfiguration. Gerade für die Verwendung von Netzwerkkomponenten, die für den Betrieb in rauen Umgebungen ausgelegt sind, bietet MICROSENS eine Reihe von SFP-Transceivern mit erweitertem Temperaturbereich an.
Der für den Betrieb zulässige Temperaturbereich erstreckt sich von -40.. 85 °C. Diese SFP-Transceiver verfügen generell über eine integrierte digitale Diagnostikfunktion und sind je nach Version für Fast Ethernet (100Base-FX) oder Gigabit Ethernet (1000Base-SX/LX) ausgelegt. Hierfür stehen Multimode- und Monomode-Versionen mit angepasstem optischen Budget zur Auswahl. Optional sind die SFPs für die Übertragung über eine Simplex-Glasfaser verfügbar. Hierbei wird der Sende- und Empfangskanal über verschiedene Wellenlängen übertragen.

Weiterführende Links zu "MS100190D"
Zuletzt angesehen