Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

BC820V2 von SIQURA

2 Megapixel Full HD Box-IP-Kamera ICR
BC820V2
Als registrierter Fachkunde sehen Sie hier neben dem Listenpreis auch Ihren Einkaufspreis und Verfügbarkeiten und können direkt über unseren Online-Shop einkaufen. Dazu können Sie sich in wenigen Schritten registrieren. Sind Sie bereits Kunde? Dann loggen Sie sich ein, um Ihren Preis zu sehen.
  • 1/3" CMOS
  • Auto Back Fokus
  • 4 MP bei 15 Bps
  • 2 MP bei 25 Bps
  • 120 dB WDR
  • Quad Stream H.264 und M-JPEG
  • Tag/Nacht IR Cut Filter
  • 12 VDC / 24 VDC / 24 VAC / 802.3af PoE
  • ONVIF Profile S

Technische Daten zu BC820V2

Bildsensor: 1/3"
Auflösung: 4 Megapixel
Lichtempfindlichkeit (Farbe): 0.1 Lux
WDR: 120 dB
Objektiv Typ: optional
Analysefunktion: Ja
Kompressionsverfahren: H.264, M-JPEG
Audio: Ja
Bildübertragungsrate max.: 25 Bps
LAN Ports: 1 x 10/100 Mbps
Versorgungsspannung: 12 VDC, 24 VAC, 24 VDC, PoE

Die Siqura® BC820 ist eine voll ausgestattete Netzwerk-Boxkamera, die qualitativ hochwertige HD-Bilder liefert. Multi-Stream High-Definition Die BC820-Kamera unterstützt Dual-Streaming für die gleichzeitige Übertragung von H.264/H.264 oder H.264/MJPEGVideoströmen. Full-HD-1080p-Streaming mit einem D1-zweite-Stream oder zwei 720p-Streams ist möglich. Es können vielfache Kombinationen von Auflösung und Bildfrequenz konfiguriert werden, um den Anforderungen der verschiedensten Live-Ansicht- und Aufnahmeszenarien gerecht zu werden. Offene Standards Es stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, um die BC820 einfach in ein Videomanagementsystem zu integrieren. Zur Unterstützung der offenen Standards ist die BC820 zusätzlich zu unseren eigenen Open-Streaming-Architektur(OSA) HTTP-API auch mit den ONVIF Spezifikationen kompatibel. Tag/Nacht-Funktion, Gegenlichtkompensation und Wide Dynamic Range Die BC820 ist mit einer automatischen Tag/Nacht-Funktion für Situationen mit schlechten Lichtverhältnissen ausgestattet, sowie mit einer Gegenlichtkompensation, die zum Einsatz kommt, wenn das Beobachtungsobjekt aufgrund von Über- oder Unterbelichtung undeutlich erkennbar wäre. Dadurch liefert die BC820 unabhängig von der jeweiligen Lichtsituation immer klare Bilder. Die Wide-Dynamic-Range-Funktion löst das Problem der Überbelichtung durch Anwendung von dynamische Verstärkung. Privatzonenausblendung Mit der Privatzonenausblendung können Bildausschnitte abgedeckt werden. Diese Funktion wird oft für Situationen wie die Überwachung von Stadtzentren und bei Point-of-Sale-Tastaturen eingesetzt.

Weiterführende Links zu "BC820V2"
Zuletzt angesehen