Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

IFD822V2IR

Netzwerk Indoor Fix Dome, 2.8-12 mm Varifokal, 2 MP,H.264/MJPEG, IR, WDR
IFD822V2IR
Als registrierter Fachkunde sehen Sie hier neben dem Listenpreis auch Ihren Einkaufspreis und Verfügbarkeiten und können direkt über unseren Online-Shop einkaufen. Dazu können Sie sich in wenigen Schritten registrieren. Sind Sie bereits Kunde? Dann loggen Sie sich ein, um Ihren Preis zu sehen.
  • 1/2.8” 3Megapixel progressive scan CMOS
  • 120 dB Super-Großer Dynamikbereich (WDR)
  • Eingebaute IR LED
  • ONVIF Profile S
Zubehör-Schnellauswahl für IFD822V2IR:
Artikel-Bezeichnung Lager Ihr Preis
CM18 – Deckeneinbauhalter für PD1103 Serie

Einloggen/Registrieren, um einzukaufen
WM09 – Wandhalter für FD810/CD810/CD820/FD360E

Einloggen/Registrieren, um einzukaufen

Beschreibung IFD822V2IR

Die IFD822V2IR ist eine 2MP HD Innen-Fix-Dome-Kamera mit eingebauter IR-Beleuchtung, die klare Bilder unter jeder Beleuchtungsbedingung bietet. Die Kamera verfügt über Quad-Stream-Fähigkeit für gleichzeitiges Streaming von H.264 / H.264 oder H.264 / MJPEG. Mehrere Kombinationen von Auflösung und Bildrate können so konfiguriert werden, dass sie unterschiedliche Live- und Aufzeichnungsszenarien erfüllen. 2 Mpixel Auflösung ist bei 60 fps verfügbar, ein Full-HD 1080p Stream mit 60 fps kann mit einem zweiten Stream mit 30 fps kombiniert werden. Jede ausgewählte Auflösung-Frame-Rate-Kombination kann frei auf eine Stream-Nummer eingestellt werden. Mehrere Optionen stehen zur Verfügung, um die IFD822V2IR einfach in ein Videomanagementsystem zu integrieren. Zur Unterstützung offener Standards entspricht die Kamera der Spezifikation des ONVIF-Profils. Die IFD822V2IR bietet eine automatische Tag- / Nacht-Funktionalität mit konfigurierbaren Schwellen und eingebautem IR-Strahler für den Einsatz in schwachen Lichtverhältnissen.
Gegenlichtkompensation erhöht die Sichtbarkeit von Bildern in schwierigen Lichtsituationen. Die IFD822V2IR bietet zwei Modi für einen großen Dynamikbereich. Der erste Modus verwendet unterschiedliche Verstärkungsverhältnisse für verschiedene beleuchtete Bereiche, um Details in den dunkleren Bereichen eines Bildes ohne Sättigung in den helleren Teilen zu bringen. Der zweite Modus verwendet einen 2 Verschlussmechanismus, der zwei unterschiedliche Belichtungseinstellungen anwendet, um sowohl dunklere als auch leichtere Bereiche mit hervorragenden Details zu erfassen. Das resultierende Bild ist die optimale Aggregation beider Expositionen.
Die verfügbaren Bildoptimierungsmethoden sorgen für jederzeit qualitativ hochwertige Bilder. Der IFD822V2IR kann mit 12 VDC, 24 VDC, 24 Vac oder über das Netzwerk mit 802.3af-kompatiblen PoE-Quellen betrieben werden. Einstellbare Privatzonene decken Abschnitte des Bildes ab. Diese Funktion wird oft für die Stadt-Überwachung und bei Point-of-Sale-Anwendungen genutzt.
Weiterführende Links zu "IFD822V2IR"
Zuletzt angesehen