Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

AIM-E3210 von AIMETIS

Aimetis lüfterlose Security Appliance (NSA) mit 8 Symphony Standardlizenzen , Atom-Prozessor, POE, 1TB Speicher
AIM-E3210
Als registrierter Fachkunde sehen Sie hier neben dem Listenpreis auch Ihren Einkaufspreis und Verfügbarkeiten und können direkt über unseren Online-Shop einkaufen. Dazu können Sie sich in wenigen Schritten registrieren. Sind Sie bereits Kunde? Dann loggen Sie sich ein, um Ihren Preis zu sehen.
  • Zweckgebaute Hardware Plattform
  • Kleine Hardware
  • Aimetis Symphony Video Management Software integriert
  • Analytik bereit
  • Keine Software Installation oder Aktivierung
  • 4 Alarmeingänge, 4 Alarmausgänge
  • Wandbefestigung

Aimetis E3200 Series™ Konzipiert für Installationen mit bis zu 16 Kameras, ist dieses kompakte Gerät optimal im Einsatz bei Endkunden mit begrenztem Platz oder wenig Stellfläche. Tankstellen, Geschäfte im Einzelhandel oder Baustellenüberwachung sind mögliche Einsatzgebiete. Die Geräte der E3200 Serie sind lüfterlos und werden mit einem Halter für Wand- oder Hutschienenmontage geliefert. Somit ist die Aimetis E3200 Serie eine optimale Kombination aus speziell entwickelter Hardware und der Aimetis Symphony Videomanagement- und Videoanalyseplattform. Schnelle und einfache Installation Um die Installationszeit so gering wie möglich zu halten, ist für die Geräte der E3200er Serie keine Software-Installation bzw. Aktivierung erforderlich. Somit kann die Videoaufzeichnung Ihrer Kameras bereits wenige Minuten nach Anschluss des Gerätes erfolgen. Einfache Bedienung Mit der branchenweit führenden Kombination aus Videoaufzeichnung, Videomanagement, Videoanalyse und Berichterstattung, profitieren Benutzer von den Vorteilen einer einzigen Benutzeroberfläche, mit denen Wechsel zwischen den Produkten unterschiedlicher Hersteller der Vergangenheit angehören. Flexibel und Zukunftssicher Mit Aimetis Symphony™ als Softwareplattform, ist die Erweiterung um zusätzliche Kameras so einfach, wie das Hinzufügen einer Kameralizenz. Um erweiterte Funktionen zu nutzen, wie z.B. Integration von Zutrittskontrollsystemen oder Videoanalyse, muss lediglich eine Softwarelizenz getauscht werden. Ein Austausch der Software oder des Gerätes selbst ist nicht erforderlich. Aimetis Symphony™ unterstützt mehr als 30 verschiedene Kamerahersteller und bietet damit einzigartige Flexibilität in der Kameraauswahl.

Weiterführende Links zu "AIM-E3210"
Zuletzt angesehen